Aufsätze

24 Mai
Die immer weiter fortschreitende Digitalisierung führte in den letzten Jahren zu einem deutlichen Anstieg des Missbrauchspotentials persönlicher Daten, da Daten nahezu grenzenlos gespeichert und ausgewertet werden können. Ab dem 25. Mai 2018 sind alle EU-Mitgliedsstaaten dazu verpflichtet, die bereits im...
Mehr erfahren
23 Mai
Nachdem das Bundesverwaltungsgericht im Februar den Weg für Diesel-Fahrverbote in deutschen Großstädten (BVerwG, Urteile vom 27. Februar 2018, Az. 7 C 26.16, 7 C 30.17) freigemacht hat, tritt in Hamburg bereits ab nächstem Donnerstag das bundesweit erste Fahrverbot für Diesel-Fahrzeuge...
Mehr erfahren
22 Mai
Zum Fall: Zweimal jährlich findet in Augsburg die traditionelle Dult statt. Während sich viele Besucher an dem Warenangebot der ca. einen Kilometer langen Budenstraße zwischen Jakobertor und Vogeltor erfreuen, auf der es vom Autopflegemittel bis zum Zwiebelschneider alles zu kaufen...
Mehr erfahren
21 Mai
I. Besteuerung des Rechtsanwalts als „Einzelkämpfer“ Der Rechtsanwalt als „Einzelkämpfer“ hat folgende Steuern abzuführen: Einkommen- und Umsatzsteuer. Dagegen hat er keine Gewerbesteuer zu entrichten, da der Rechtsanwalt kein Gewerbe ist. 1. Einkommensteuer a) Einkünfte aus selbstständiger Arbeit (§ 2 Abs....
Mehr erfahren
19 Mai
Eine Rechtsschutzversicherung darf einem vom VW-Abgasskandal betroffenen Versicherungsnehmer die Erteilung einer Deckungszusage nicht mit dem Argument verweigern, dass es an den Erfolgsaussichten der Rechtsverfolgung fehle. Das Landgericht Düsseldorf (Urteil vom 09.03.2017 – Az. 9 O 95/16) hält eine hinreichende Erfolgsaussicht...
Mehr erfahren